SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Bioanorganische Chemie;
  • Eisen;
  • Enzymmodelle;
  • Hämproteine;
  • O-O-Aktivierung
Thumbnail image of graphical abstract

So könnte O2aktiviert werden: Die Protonierung eines siebenfach koordinierten „Side-on“-Peroxo-Hämkomplexes führt zu einem Wechsel vom High-spin- in den Low-spin-Zustand und wandelt den η2-gebundenen Liganden in einen einzähnigen Hydroperoxo-Liganden um (siehe Schema). Die Low-spin-Eisen(III)-Hydroperoxo-Spezies mit einen kovalent am Hämsystem angeknüpften axialen Imidazol-Liganden waren leicht zu synthetisieren.