The Final Steps of Bacillaene Biosynthesis in Bacillus amyloliquefaciens FZB42: Direct Evidence for β,γ Dehydration by a trans-Acyltransferase Polyketide Synthase

Authors


  • We thank K. Peters-Pflaumbaum, C. Sondag, and M. Grüne for technical assistance, and R. Borriss for the strain FZB42. This project was supported financially by the DFG (SFB 624 to J.P. and M.E., SFB 630 to G.B., and FOR 854 to J.P. and H.G.), by the BMBF (0313805U GenoMik-Plus to R.D.S.), and by fellowships of the Degussa-Stiftung and the Studienstiftung des deutschen Volkes e.V. (to D.C.G.G.)

Abstract

original image

Auf frischer Tat ertappt: Das Engineering genetischer Reaktionspfade zusammen mit der HPLC/NMR-spektroskopischen Untersuchung sehr labiler Intermediate lieferte direkte Belege für den Aufbau von β,γ-Doppelbindungen während der Polyketidverlängerung zum Antibiotikum Bacillaen. Des Weiteren wurde das neuartige Kongener Bacillaen B (1) als schwierig nachzuweisendes wahres Endprodukt des Pfades in Bacillus amyloliquefaciens entdeckt.

Ancillary