SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Biomoleküle;
  • Elektrospray-Ionisation;
  • Gasphase;
  • Laser-Spektroskopie;
  • Massenspektrometrie
Thumbnail image of graphical abstract

Thermisches Verdampfen ist für den Transfer von nichtflüchtigen Substanzen in die Gasphase extrem ineffizient, weil es zu einem raschen chemischen Abbau kommt (links). Daher werden oft weiche Ionisierungsmethoden wie ESI oder MALDI genutzt, um solche Substanzen für die Untersuchung mit MS in die Gasphase zu überführen (rechts). Eine neue Methode wurde nun entwickelt, die isolierte nichtflüchtige Biomoleküle bei Umgebungsbedingungen zugänglich macht.