SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Arrays;
  • Einzelmoleküle;
  • Fluoreszenzmikroskopie;
  • Optische Faserbündel;
  • Sensoren

Abstract

Die Kompartimentierung von Reaktionen in Femtoliter(fL)-Gefäßen und die Integration von fL-Gefäßen in Arrays verstärkt und beschleunigt nicht nur die chemische und biochemische Analyse, sondern führt auch zu neuen wissenschaftlichen Methoden und Erkenntnissen. Dieser Aufsatz stellt die verschiedenen fL-Gefäße und Array-Formate vor und lotet ihre Anwendungen für den Nachweis und die Charakterisierung von biologisch bedeutsamen Analyten aus. Wenn fL- Arrays mit Analyten, Sonden oder Zellen bestückt werden, können tausende analytischer Messungen parallel durchgeführt werden. Der Einschluss einzelner Enzymmoleküle in fL-Arrays ermöglicht die gleichzeitig Analyse einer Vielzahl individueller Enzymmoleküle. Neue Nanofabrikationstechniken und immer empfindlichere Nachweismethoden sind die treibende Kraft auf dem Gebiet der analytischen Chemie “im Femtoliter”. Unsere Übersicht befasst sich insbesondere mit dem Fortschritt und den Herausforderungen auf dem Gebiet der analytischen Chemie im fL mit Beispielen sowohl aus der Grundlagenforschung als auch aus der angewandten Forschung.