DNA-Templated Synthesis of Trimethine Cyanine Dyes: A Versatile Fluorogenic Reaction for Sensing G-Quadruplex Formation

Authors


  • S.L. thanks the International Centre for Frontier Research in Chemistry (icFRC) for financial support.

Abstract

original image

Vier gewinnt: Mit Indolinderivaten funktionalisierte, fluorogene Peptidnucleinsäuren (PNAs) wurden zur spezifischen Erkennung der G-Quadruplexbildung eingesetzt. Bei der Hybridisierung zweier solcher PNAs an die flankierenden Einzelstränge einer Quadruplex-DNA (siehe Schema) wird ein Trimethincyanin-Farbstoff gebildet, der anhand eines charakteristischen Fluoreszenzsignals detektiert werden kann.

Ancillary