SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Boolesche Logik;
  • Dünne Filme;
  • Molekulare Funktionseinheiten;
  • Oberflächenchemie;
  • Osmium
Thumbnail image of graphical abstract

Flip-Flops: Auf der Grundlage elektrisch ansprechbarer Os2+-basierter Mehrfachschichten wurde ein mehrwertiger Arbeitsspeicher verwirklicht. Die kontrollierbaren optischen Eigenschaften der Mehrfachschichten ermöglichen den Aufbau von Speichereinheiten, die abhängig von der elektrischen Eingabe bis zu fünf verschiedene Zustände speichern können (siehe Bild). Die Speicheroperationen können durch sequenzielle, zu Flip-Flop-und Flip-Flap-Flop-Funktionseinheiten äquivalente Logikschaltkreise dargestellt werden.