Detection of Kinase Activity Using Versatile Fluorescence Quencher Probes

Authors


  • This study was supported by a National Research Foundation (NRF) grant funded by the MEST (Grant Nos. 2009-0080734, 2009-0081997, 2010-0000825, WCU project R32-2009-000-10213-0). H.-W.R. is the recipient of POSCO T.J. Park postdoctoral fellowship. Gleevec was provided by Novartis.

Abstract

original image

Licht aus! Ein Mikrofluidiksystem für den Kinase-Nachweis verwendet fluoreszierende Peptide und eine phosphatselektive fluoreszenzlöschende Sonde (siehe Bild). Das System kann für die Echtzeitüberwachung von Kinasen, das Screening von Kinaseinhibitoren und, durch Detektion abnormer Kinaseaktivität in Patientenproben, für die Krebsdiagnose eingesetzt werden.

Ancillary