SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Analytische Methoden;
  • Gemälde;
  • Leonardo da Vinci;
  • Röntgenfluoreszenzspektroskopie
Thumbnail image of graphical abstract

Mehr als nur ein hübsches Gesicht: Nichtinvasive Röntgenfluoreszenzspektroskopie gibt eine Antwort auf die Frage, wie das Auftragen mehrerer Farbschichten übereinander mithilfe der sfumato-Technik funktioniert. Diese Technik wurde von Leonardo da Vinci für die Gesichter in sieben seiner Bilder verwendet. Mit der neuen Methode lässt sich ganz klar eine große Vielfalt in da Vincis Technik erkennen.