Get access

Neutrale Lewis-Basen-Addukte des Siliciumtetraazids

Authors


  • Wir danken der Deutschen Forschungsgemeinschaft (SFB 813 (A.C.F.)), dem Engineering and Physical Sciences Research Council (P.P.) und der Humboldt-Universität zu Berlin für die Unterstützung.

Abstract

original image

Hochenergetisch und doch stabil: Die ersten Basen-Addukte von Siliciumtetraazid, [Si(N3)4(L2)] (L2= 2,2'-Bipyridin, 1,10-Phenanthrolin), wurden synthetisiert und vollständig charakterisiert (Bild: das Kugel-Stab-Modell des Addukts mit L2=2,2'-Bipyridin vor seinem FTIR-Spektrum; dunkelgrau C, weiß H, hellgrau Si, blau N). Bei Gehalten an reaktivem Stickstoff bis zu 48 % sind die energiereichen Siliciumverbindungen dennoch bequem zugänglich und bemerkenswert stabil.

Get access to the full text of this article

Ancillary