Pentensäure als Wegbereiter für cellulosebasierte Biotreibstoffe

Authors


  • Wir danken der Robert Bosch Stiftung für finanzielle Unterstützung (Robert Bosch Juniorprofessur “Nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen”). Diese Arbeit ist im Rahmen des Exzellenzclusters “Maßgeschneiderte Kraftstoffe aus Biomasse” entstanden, der durch die Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder zur Förderung von Wissenschaft und Forschung an deutschen Hochschulen gefördert wird.

Abstract

original image

Kein Holzweg! Pentensäure bietet eine mögliche Antwort auf zahlreiche Probleme im Zusammenhang mit cellulosebasierten Biotreibstoffen. Ausgehend von (Ligno)cellulose wird eine Auswahl an möglichen Biotreibstoffen verfügbar. Diese Biotreibstoffe sind für derzeitige Antriebssysteme geeignet und könnten ohne Bedarf an zusätzlichem Wasserstoff hergestellt werden.

Ancillary