Metall-Salen-vermittelte Bildung cyclischer Carbonate durch Cycloaddition von CO2 an Epoxide

Authors

  • Dr. Antonello Decortes,

    1. Institute of Chemical Research of Catalonia (ICIQ), Av. Països Catalans, 16, 43007 Tarragona (Spanien), Fax: (+34) 977-920-224
    Search for more papers by this author
  • Dr. Ana M. Castilla,

    1. Institute of Chemical Research of Catalonia (ICIQ), Av. Països Catalans, 16, 43007 Tarragona (Spanien), Fax: (+34) 977-920-224
    Search for more papers by this author
  • Dr. Arjan W. Kleij

    Corresponding author
    1. Institute of Chemical Research of Catalonia (ICIQ), Av. Països Catalans, 16, 43007 Tarragona (Spanien), Fax: (+34) 977-920-224
    2. Catalan Institute of Research and Advanced Studies (ICREA), Pg. LLuís Companys 23, 08010 Barcelona (Spanien)
    • Institute of Chemical Research of Catalonia (ICIQ), Av. Països Catalans, 16, 43007 Tarragona (Spanien), Fax: (+34) 977-920-224
    Search for more papers by this author

Abstract

Salen-Metall-Komplexe bilden eine wichtige Klasse von Verbindungen und wurden in der Vergangenheit ausführlich untersucht. Zu ihren katalytische Anwendungen, die es in großer Zahl gibt, zählt auch die Synthese cyclischer Carbonate durch die Kupplung von Epoxiden mit CO2 , das als Atmosphärengas ein attraktiver Rohstoff für technische Verfahren ist. Wir berichten hier über die wichtigsten früheren und aktuellen Forschungsarbeiten zu diesem Thema.

Ancillary