Get access

Cyclodimerisierung eines Oxoborylkomplexes durch trans-Ligandabstraktion

Authors


  • Diese Arbeit wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft unterstützt. A.S. dankt dem Fonds der Chemischen Industrie für ein Promotionsstipendium. Wir danken Prof. Ingo Krossing von der Universität Freiburg für die Überlassung des Silberaluminats sowie Prof. Lothar Weber und Jan Förster von der Universität Bielefeld für die Durchführung von Elementaranalysen.

Abstract

original image

Dimerisierung nach Abspaltung: Die Abstraktion des Bromidliganden im neuartigen Oxoborylkomplex trans-[(Cy3P)2BrPt(B[TRIPLE BOND]O)] hat signifikante Folgen: Es kommt zu einer unmittelbaren Cyclodimerisierung unter Bildung eines Kations mit einem präzedenzlosen verbrückenden Dioxodiboretandiyl-Liganden (siehe Strukturbild).

Ancillary