Water Chains in Hydrophobic Crystal Channels: Nanoporous Materials as Supramolecular Analogues of Carbon Nanotubes

Authors


  • This work was supported by the EPSRC (EP/E021581/1). We thank Drs. G. Whittell and M. F. Haddow for assistance with TGA and X-ray crystallography, respectively.

Abstract

original image

Porendesign: Nanoporöse Steroidkristalle können mit einer Vielzahl an Kanaleigenschaften maßgeschneidert hergestellt werden. So lassen sich die Wände mit aromatischen Gruppen auskleiden, um das Innere von Kohlenstoffnanoröhren (CNTs) nachzuahmen. Die Poren in diesen Strukturen sind von „Wasserdrähten“ besetzt, wie für Wasser in CNTs selbst vorgeschlagen wurde.

Ancillary