SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Alkine;
  • Cobalt;
  • Cycloadditionen;
  • 1,3-Diene;
  • Mittlere Ringe
Thumbnail image of graphical abstract

Eine allgemeine Vorschrift für die Titelreaktion wurde entwickelt. Sie lässt sich auf zahlreiche acyclische 1,3-Diene und cyclische Alkin-{Co2(CO)6}-Komplexe anwenden und liefert nach oxidativer Aufarbeitung unterschiedliche Arten benzanellierter mittlerer Ringe (siehe Schema). Interessant ist, dass die [4+2]-Cycloaddition bevorzugt statt der Pauson-Khand-Reaktion abläuft.