Get access
Advertisement

Dynamische Selbstorganisation von Mikrokristallen über Nitroxidaustauschreaktionen

Authors

  • Dr. Birte Schulte,

    1. Organisch-Chemisches Institut, Westfälische Wilhelms-Universität, Corrensstraße 40, 48149 Münster (Deutschland), Fax: (+49) 251-833-6523
    Search for more papers by this author
    • Diese Autoren haben gleichen Anteil an dieser Arbeit.

  • Dr. Manuel Tsotsalas,

    1. Physikalisches Institut und Center of Nanotechnology, CeNTech, Westfälische Wilhelms-Universität, Heisenbergstraße 11, 48149 Münster (Deutschland), Fax: (+49) 251-980-2834
    Search for more papers by this author
    • Diese Autoren haben gleichen Anteil an dieser Arbeit.

  • Maike Becker,

    1. Organisch-Chemisches Institut, Westfälische Wilhelms-Universität, Corrensstraße 40, 48149 Münster (Deutschland), Fax: (+49) 251-833-6523
    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr. Armido Studer,

    1. Organisch-Chemisches Institut, Westfälische Wilhelms-Universität, Corrensstraße 40, 48149 Münster (Deutschland), Fax: (+49) 251-833-6523
    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr. Luisa De Cola

    1. Physikalisches Institut und Center of Nanotechnology, CeNTech, Westfälische Wilhelms-Universität, Heisenbergstraße 11, 48149 Münster (Deutschland), Fax: (+49) 251-980-2834
    Search for more papers by this author

  • Wir danken dem Transregional Collaborative Research Center TRR61 für die finanzielle Unterstützung dieser Arbeit.

Abstract

original image

Perlenketten aus farbigen Zeolithkristallen: Die Kanaleingänge mit Farbstoff beladener roter und grüner Zeolith-L-Kristalle wurden ortsspezifisch entweder mit Alkoxyaminen oder mit Nitroxiden modifiziert. Eine milde radikalische Austauschreaktion alkoxyaminmodifizierter „grüner“ Zeolithe mit nitroxidmodifizierten „roten“ Kristallen führt zu hochgeordneten Ketten aus bis zu 15 kovalent verknüpften Kristallen mit streng alternierender Farbe.

Get access to the full text of this article

Ancillary