Get access

Carboxylic Acid Catalyzed Keto-Enol Tautomerizations in the Gas Phase

Authors


  • Computational resources provided by the Victorian Partnership for Advanced Computing (VPAC) . This work was presented in part at the 2009 Fall Meeting of the AGU.

Abstract

original image

Lang lebe das Keton! Carbonsäuren sind direkt an Keto-Enol-Tautomerisierungen in der Gasphase beteiligt, die über einen neuartigen Reaktionsmechanismus mit chemisch aktivierter doppelter Wasserstoffverschiebung (DHS) verlaufen. Dieser Mechanismus senkt die Reaktionsbarriere um eine Größenordnung und verringert die Lebensdauer der atmosphärischen Enolformen um ungefähr eine Stunde.

Ancillary