Synthesis and Structure of a Base-Stabilized C-Phosphino-Si-Amino Silyne

Authors


  • We are grateful to the CNRS and Ingenio-Consolider (CSD2007-00006) for financial support of this work. The authors also thank the SGI/IZO-SGIker UPV/EHU for allocation of computational resources.

Abstract

original image

Silin im Visier: Das erste isolierbare, durch einen Phosphanliganden stabilisierte Silin wurde synthetisiert (siehe Bild). Eine Röntgenstrukturanalyse ergab eine sehr kurze Silicium-Kohlenstoff-Bindung, was mit Rechnungen zu Si[TRIPLE BOND]C-Bindungen in Einklang ist. Die Verbindung ist zu einem gewissen Grad carbenisch, sodass das Phosphoniumsilaylid-Fragment als starker π-Donor und π-Akzeptor zu wirken scheint.

Ancillary