Klickreaktionen von Polymeren oder einfach nur effizientes Verknüpfen: Wo liegt der Unterschied?

Authors

  • Prof. Dr. Christopher Barner-Kowollik,

    Corresponding author
    1. Preparative Macromolecular Chemistry, ITCP, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Engesserstraße 18, 76128 Karlsruhe (Deutschland)
    • Preparative Macromolecular Chemistry, ITCP, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Engesserstraße 18, 76128 Karlsruhe (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr. Filip E. Du Prez,

    Corresponding author
    1. Polymer Chemistry Research Group, Ghent University (Belgien)
    • Polymer Chemistry Research Group, Ghent University (Belgien)
    Search for more papers by this author
  • Dr. Pieter Espeel,

    Corresponding author
    1. Polymer Chemistry Research Group, Ghent University (Belgien)
    • Polymer Chemistry Research Group, Ghent University (Belgien)
    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr. Craig J. Hawker,

    Corresponding author
    1. Materials Research Laboratory, University of California, Santa Barbara (USA)
    • Materials Research Laboratory, University of California, Santa Barbara (USA)
    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr. Thomas Junkers,

    Corresponding author
    1. Institute for Materials Research, IMO, Hasselt University, Diepenbeek (Belgien)
    • Institute for Materials Research, IMO, Hasselt University, Diepenbeek (Belgien)
    Search for more papers by this author
  • Dr. Helmut Schlaad,

    Corresponding author
    1. Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung, Wissenschaftspark Potsdam-Golm (Deutschland)
    • Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung, Wissenschaftspark Potsdam-Golm (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Dr. Wim Van Camp

    Corresponding author
    1. Polymer Chemistry Research Group, Ghent University (Belgien)
    • Polymer Chemistry Research Group, Ghent University (Belgien)
    Search for more papers by this author

  • Die Autoren sind in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt.

Abstract

original image

Und dann hat's „Klick“ gemacht – oder nicht? Heute werden immer mehr Reaktionen als Klickreaktionen bezeichnet, obwohl einige von ihnen eher auf Spezialanwendungen beschränkt sind. Damit wächst die Gefahr, dass der Begriff „Klick“ einfach zu einem Synonym für „erfolgreich“ herabgestuft wird. Um dem vorzubeugen, werden in diesem Essay Kriterien vorgestellt, anhand derer sich Klickreaktionen von anderen effizienten Reaktionen unterscheiden lassen.

Ancillary