SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Explosivstoffe;
  • Feldeffekttransistoren;
  • Meisenheimer-Komplexe;
  • Nanostrukturen;
  • Sensoren
Thumbnail image of graphical abstract

TNT und andere Explosivstoffe werden in Luft durch Anordnungen von Siliciumnanodrähten erkannt, die mit Monoschichten eines elektronenreichen Aminosilans modifiziert sind. F. Patolsky et al. beschreiben diese Funktionseinheiten in ihrer Zuschrift auf S. 6982 ff.: Die elektronenarmen Moleküle des Explosivstoffs werden über einen Ladungstransfer an die Monoschicht gebunden, was einen schnellen und markierungsfreien Nachweis der Explosivstoffe bis hinab zu 0.1-femtomolarer Konzentration (1×10−6 ppt) ermöglicht. Bildgestaltung durch Tremani.