Advertisement

The Third Hydrogenase: A Ferracyclic Carbamoyl with Close Structural Analogy to the Active Site of Hmd

Authors


  • P.J.T. thanks the University of East Anglia for funding; J.A.W. thanks the BBSRC for funding; J.N.T.P. thanks the EPSRC for funding.

Abstract

original image

Der Natur abgeschaut: Die Synthese eines Strukturanalogons des aktiven Zentrums der [Fe]-Hydrogenase wird beschrieben (siehe Struktur; C grau, H dunkelblau, Fe grün, N hellblau, O rot, S gelb). Es wird vermutet, dass das natürliche Enzym den fünfgliedrigen Ferracyclus aufbaut, um den 2-Hydroxypyridinsubstituenten in einer Position auszurichten, in der er die heterolytische Spaltung von Diwasserstoff unterstützt. Das nun verfügbare Analogon kann dazu dienen, diese Annahme zu prüfen.

Ancillary