Get access

Photokontrolle der PNA-DNA-Hybridisierung

Authors


  • Diese Arbeit wurde großzügig unterstützt durch die Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina (Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF-LPD 9901/8-158) und die ETH Zürich.

Abstract

original image

Licht-Schranke: Durch die Modifikation von Peptidnukleinsäuren mit einem einzelnen Azobenzol-Photoschalter kann deren Hybridisierung mit DNA effizient manipuliert werden. Die besonders starken Effekte, die im Triplexbindungsmodus erzielt werden, lassen sich für die Photokontrolle der Transkription mit T7-RNA-Polymerase (Pol T7, siehe Schema) nutzen.

Get access to the full text of this article

Ancillary