Get access

Regioselective Nickel-Catalyzed Reductive Couplings of Enones and Allenes

Authors


  • We acknowledge support from the National Science Foundation (CHE-0718250). N.C. acknowledges support from NSF REU grant CHE-0754639.

Abstract

original image

Leichter Weg zu Alkenen: Als Ergänzung zu Kupplungen mit endständigen Alkinen bietet die reduktive Kupplung von Enonen und Allenen einen Zugang zu 1,1-disubstituierten Alkenen als Produkte einer konjugierten Addition (siehe Schema; cod=1,5-Cyclooctadien). Um hohe Regioselektivitäten zu erreichen, müssen Lösungsmittel und Reduktionsmittel genau aufeinander abgestimmt werden.

Ancillary