SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Elektroneneinfangdissoziation;
  • Elektrostatische Wechselwirkungen;
  • Gasphase;
  • Native Massenspektrometrie;
  • Proteinstrukturen
Thumbnail image of graphical abstract

Eins, zwei, drei, hui! Nach dem Übergang in die Gasphase ist das Dreihelixbündelprotein KIX durch elektrostatische Wechselwirkungen ausreichend stabilisiert, um den Verlust an hydrophobem Binden zu kompensieren. Es behält deshalb seine globale Faltung auf einer Zeitskala von mehr als 4 s bei.