Get access

[Eu@Sn6Bi8]4−: Ein Mini-Fulleran-artiges Zintl-Anion mit interstitiellem Lanthanoidion

Authors


  • Diese Arbeit wurde von dem Fonds der Chemischen Industrie (Stipendium für F.L.), der Deutschen Forschungsgemeinschaft, der Universität Bordeaux, der Région Aquitaine, GIS Advanced Materials in Aquitaine (COMET Project) und dem CNRS gefördert. Wir danken Dr. U. Linne und J. Bamberger für die Aufnahme von ESI-Massenspektren.

Abstract

original image

Nur gefüllt stabil: Ein Enneaeder aus sechs Fünf- und drei Vierecken wurde durch den Einbau eines Lanthanoidions stabilisiert. Bei der Titelverbindung (siehe Bild; blau/orange: Sn/Bi; schwarz: Eu) handelt es sich zugleich um das erste intermetalloide Clusteranion in kondensierter Phase mit einem eingeschlossenen Lanthanoidion. Für das Anion wurden ein S=7/2-Grundzustand und überwiegend ionische Wechselwirkungen des EuII-Ions mit dem Hauptgruppenelementkäfig ermittelt.

Get access to the full text of this article

Ancillary