Ein außergewöhnlich aktiver Katalysator für die Wasserstofferzeugung aus Wasser

Authors

  • Prof. Sir John M. Thomas

    Corresponding author
    1. Department of Materials Science and Metallurgy, University of Cambridge, Cambridge, CB2 3QZ (Großbritannien), Fax: (+44) 1223-521-276
    • Department of Materials Science and Metallurgy, University of Cambridge, Cambridge, CB2 3QZ (Großbritannien), Fax: (+44) 1223-521-276
    Search for more papers by this author

  • Ich danke einem der Gutachter, der mich auf das von Bosch 1914 angemeldete kanadische Patent aufmerksam machte.

Abstract

original image

Neue Ansätze für eine klassische Reaktion: Wasserstoff hat eine sehr hohe Energiedichte, aber um H2 als saubere Energiequelle nutzen zu können (z. B. für Niedertemperatur-Brennstoffzellen), ist eine zuverlässige, dauerhafte, sichere und preiswerte Methode zur Erzeugung aus H2O nötig. Ein kürzlich entwickelter atomar feinverteilter Pt-Katalysator (siehe Bild) auf einem preiswerten und inerten Träger könnte hierfür der Schlüssel sein.

Ancillary