Suzuki–Miyaura Cross-Coupling Reactions in Flow: Multistep Synthesis Enabled by a Microfluidic Extraction

Authors


  • T.N., S.K., A.J.M., K.F.J., and S.L.B. thank the Novartis International AG for funding. T.N. is a Fulbright Postdoctoral Fellow. S.K. acknowledges funding from the Swiss National Science Foundation (SNF). A.J.M. is an Undergraduate Research Opportunities Program (U.R.O.P.) student at Massachusetts Institute of Technology.

Abstract

original image

Steter Erfolg: Eine Suzuki-Miyaura-Kreuzkupplung, die von Phenolen ausgeht, wurde in einem kontinuierlichen Strömungssystem durch die Anwendung einer effizienten mikrofluidischen Extraktion in Kombination mit einem Festbettreaktor ermöglicht. 14 verschiedene Biaryle wurden in ausgezeichneten Ausbeuten erhalten. TBAB=Bu4N+Br.

Ancillary