Umwandlung von Kohlendioxid mit Übergangsmetall-Homogenkatalysatoren: eine molekulare Lösung für ein globales Problem?

Authors

  • Dr. Mirza Cokoja,

    1. Lehrstuhl für Anorganische Chemie, Molekulare Katalyse, Catalysis Research Center, Technische Universität München, Ernst-Otto-Fischer Straße 1, 85747 Garching (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Dipl.-Chem. Christian Bruckmeier,

    1. WACKER-Lehrstuhl für Makromolekulare Chemie, Catalysis Research Center, Technische Universität München, Ernst-Otto-Fischer Straße 1, 85747 Garching (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr. Bernhard Rieger,

    Corresponding author
    1. WACKER-Lehrstuhl für Makromolekulare Chemie, Catalysis Research Center, Technische Universität München, Ernst-Otto-Fischer Straße 1, 85747 Garching (Deutschland)
    • WACKER-Lehrstuhl für Makromolekulare Chemie, Catalysis Research Center, Technische Universität München, Ernst-Otto-Fischer Straße 1, 85747 Garching (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr. Wolfgang A. Herrmann,

    1. Lehrstuhl für Anorganische Chemie, Molekulare Katalyse, Catalysis Research Center, Technische Universität München, Ernst-Otto-Fischer Straße 1, 85747 Garching (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr. Fritz E. Kühn

    Corresponding author
    1. Lehrstuhl für Anorganische Chemie, Molekulare Katalyse, Catalysis Research Center, Technische Universität München, Ernst-Otto-Fischer Straße 1, 85747 Garching (Deutschland)
    • Lehrstuhl für Anorganische Chemie, Molekulare Katalyse, Catalysis Research Center, Technische Universität München, Ernst-Otto-Fischer Straße 1, 85747 Garching (Deutschland)
    Search for more papers by this author

Abstract

In der Vergangenheit wurde eine Vielzahl von Methoden zur Verwendung von Kohlendioxid in der organischen Synthese entwickelt. Trotz der breiten Gesamtverfügbarkeit von CO2 auf der Erde ist sein Einsatz als Reaktant, insbesondere in der Synthesechemie, recht selten. In den letzten 35 Jahren wurde intensiv daran geforscht, kosten- und energieeffiziente katalytische Prozesse zu finden, um CO2 zu Carbonsäuren, Estern, Lactonen und Polymeren umzusetzen. Dieser Aufsatz fasst die bis heute vorhandenen homogenkatalytischen Routen zur Verwendung von CO2 als C1-Kohlenstoffquelle für die Synthese industrieller Produkte sowie Feinchemikalien zusammen.

Ancillary