Get access

Light-Controlled Propulsion of Catalytic Microengines

Authors


  • This work was supported by the Volkswagen Foundation (grant number I/84 072). We thank R. Engelhardt, C. Krien, C. Vervacke, and R. Buckan for the help with the experiments. A. A. Solovev thanks Dr. G. Wang and Prof. Y. F. Mei for fruitful discussions.

Abstract

original image

Aus eigener Kraft: Ein katalytischer Mikromotor, der auf der lokalen Zersetzung von Wasserstoffperoxid zu Sauerstoff und Wasser basiert, kann durch Bestrahlen mit weißem Licht kontrolliert werden. Wellenlänge und Intensität des Lichts beeinflussen den Zustand des Treibstoffs und ermöglichen so eine Fernsteuerung des Mikromotors (siehe Bild).

Get access to the full text of this article

Ancillary