SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Agrochemikalien;
  • Heterocyclen;
  • Nucleophile Additionen;
  • Synthesemethoden;
  • Trifluormethylierungen
Thumbnail image of graphical abstract

Addieren leicht gemacht: Die Aktivierung aromatischer Isoxazole durch eine Nitrogruppe in 4-Stellung führte zur ersten regio- und diastereoselektiven Trifluormethylierung von Isoxazolen in 5-Stellung über eine nucleophile Addition mit Me3SiCF3 (siehe Schema; DMF=N,N′-Dimethylformamid). Der Prozess eignet sich für zahlreiche in 3- und 5-Stellung substituierte Substrate.