Sequence-Regulated Radical Polymerization with a Metal- Templated Monomer: Repetitive ABA Sequence by Double Cyclopolymerization

Authors


  • This research was partially supported by the Ministry of Education, Science, Sports, and Culture of Japan through a grant-in-aid for creative science research (18GS0209) for which the authors are grateful.

Abstract

original image

Doppelt hält besser: Sich periodisch wiederholende ABA-Sequenzen in Copolymeren wurden mit einem monomeren Palladium-Templat erhalten. Wichtig für die Polymerisation waren π-π-Wechselwirkungen zwischen aromatischen Seitengruppen, um drei Vinylgruppen gezielt anzuordnen (siehe Bild). Aufgrund dieser Wechselwirkungen war doppelte Cyclopolymerisation am monomeren Palladium-Templat möglich. Entfernen des Templats ergab sequenzregulierte Copolymere.

Ancillary