A Multiferroic Perdeutero Metal–Organic Framework

Authors


  • This work was supported by the National Natural Science Foundations of China (21071030, 20931002, and 90922005) and the 973 project (2009CB6232003). X.R.G. thanks the Japanese Government for a JSPS fellowship, Joint NSFC–JSPS 21111140013 to X.R.G. and Prof. Takayoshi Nakamura (Hokkaido University) and the NSFC for a grant (20540420518) to X.R.G. and Prof. Songping D. Huang (Kent State University).

Abstract

original image

Vitamin „D“: Das perdeuterierte Metall-organische Gerüst (MOF) [(CD3)2ND2][Co(DCOO)3] (siehe Struktur) geht zwei Phasenübergänge ein, davon einen oberhalb Raumtemperatur – ein für Metallformiate einmaliges Verhalten. Magnetische und dielektrische Hystereseschleifen machen es zu einem Beispiel für ein multiferroisches MOF ohne Kopplung der magnetischen und elektrischen Ordnung.

Ancillary