Conjugate Addition/Cyclization Sequence Enables Selective and Simultaneous Fluorescence Detection of Cysteine and Homocysteine

Authors


  • Support from the National Institutes of Health through award RO1 EB002044 is gratefully acknowledged. X.F.Y. acknowledges financial support from the China Scholarship Council.

Abstract

original image

Ähnlich, doch nicht gleich: Ein Benzothiazolderivat kann Cystein (Cys) und Homocystein (Hcy) parallel in neutralen Medien nachweisen. Bei dieser Methode wird zunächst ein Thioether gebildet, bevor eine Lactamcyclisierung unter Freisetzung von 2-(2′-Hydroxy-3′-methoxyphenyl)benzothiazol (HMBT) erfolgt. Der unterschiedlich schnelle Ringschluss ermöglicht die Identifizierung von Cys und Hcy auf spektralem oder kinetischem Weg.

Ancillary