[(RCN)2PdCl2]-Catalyzed E/Z Isomerization of Alkenes: A Non-Hydride Binuclear Addition–Elimination Pathway

Authors


  • G.C.L.-J. is a Royal Society Wolfson Research Merit Award Holder. We thank AstraZeneca for generous funding.

Abstract

original image

Eine Katalyse im Dämmerzustand: Die Alken-Wanderung in Gegenwart katalytischer [(RCN)2PdCl2]-Komplexe verläuft über eine in situ gebildete Pd-H-Spezies. Die Zugabe von 1,5-Dien hemmt die Migration und ermöglicht die Untersuchung der langsameren katalytischen E/Z-Isomerisierung, die experimentellen und Rechenergebnissen zufolge über ein Konformationsgleichgewicht zwischen Dipalladacyclen verläuft.

Ancillary