Investigating the Amorphous–Crystalline Interplay in SiO2/TiO2 Nanocomposites by Total Scattering Methods

Authors


  • Partial support by Fondazione Cariplo, Project 2009-2446. Diffraction data of all samples were recorded at the MS4 Powder beamline of the SLS synchrotron, Villigen, CH.

Abstract

original image

Eine kombinierte Röntgenbeugungmethode wurde entwickelt, die Debye- und radiale Verteilungsfunktionen auf nanokristalline und amorphe Fraktionen innerhalb des gleichen experimentellen Musters anwendet. Die Methode ermöglicht die quantitative Beschreibung mikrostruktureller Merkmale, die durch amorph-kristalline Wechselwirkungen in Siliciumdioxid-Titandioxid-Nanokompositen hervorgerufen werden (siehe Bild).

Ancillary