Get access

Direct Asymmetric α Benzoyloxylation of Cyclic Ketones

Authors


  • We thank Prof. Cristina Nevado of the University of Zürich for encouraging this study. We acknowledge generous funding from the Max-Planck-Society.

Abstract

original image

Ein leicht zugängliches primäres Amin mit Cinchona-Grundgerüst katalysiert effizient die direkte asymmetrische α-Benzoyloxylierung von cyclischen Ketonen (siehe Schema; Bz=Benzoyl). Dabei werden stöchiometrische Mengen des Ketons eingesetzt, und kostengünstiges Benzoylperoxid dient als Sauerstoffquelle. Das hoch enantioselektive Verfahren erweitert die Möglichkeiten bei der Synthese von geschützten 2-Hydroxyketonen.

Get access to the full text of this article

Ancillary