Rücktitelbild: Halogenbrücken-induzierte Aktivierung einer Kohlenstoff- Heteroatom-Bindung (Angew. Chem. 31/2011)

Authors


Abstract

original image

Starke Halogenbrückendonoren können zur Aktivierung von Kohlenstoff-Halogen-Bindungen genutzt werden, wobei im äußersten Fall die C-X-Bindung heterolytisch gespalten wird. In der Zuschrift auf S. 7325 ff. beschreiben S. M. Huber et al., dass aktiviertes Benzhydrylbromid mit Acetonitril in einer Reaktion vom Ritter-Typ zu N-Benzhydrylacetamid reagiert.

Ancillary