Get access

Exception to the ortho Effect in Palladium/Norbornene Catalysis

Authors


  • We thank the UPMC, CNRS, IUF (M.M., L.F.), and ANR (grant Credox) for funding of this work. M.-H.L. thanks the région Ile-de-France and A.B. thanks Pierre Fabre for stipends. Analytical equipment was generously offered through FR 2769. We thank Geoffrey Gontard for the X-ray diffraction analysis.

Abstract

original image

Die erste Abweichung vom ortho-Effekt in der Palladium-Norbornen-Katalyse gibt sich anhand der Reaktionsprodukte zu erkennen (siehe Schema). DFT-Rechnungen zufolge entsteht diese Abweichung wohl aus der chelatbedingten Verzerrung einer zunächst gebildeten PdIV-Zwischenstufe auf einem Reaktionspfad mit reduktiver Eliminierung. Der Zusatz von Wasser stellt die normale Selektivität wieder her, führt aber auch zur Desaromatisierung.

Ancillary