Get access
Advertisement

Exception to the ortho Effect in Palladium/Norbornene Catalysis

Authors


  • We thank the UPMC, CNRS, IUF (M.M., L.F.), and ANR (grant Credox) for funding of this work. M.-H.L. thanks the région Ile-de-France and A.B. thanks Pierre Fabre for stipends. Analytical equipment was generously offered through FR 2769. We thank Geoffrey Gontard for the X-ray diffraction analysis.

Abstract

original image

Die erste Abweichung vom ortho-Effekt in der Palladium-Norbornen-Katalyse gibt sich anhand der Reaktionsprodukte zu erkennen (siehe Schema). DFT-Rechnungen zufolge entsteht diese Abweichung wohl aus der chelatbedingten Verzerrung einer zunächst gebildeten PdIV-Zwischenstufe auf einem Reaktionspfad mit reduktiver Eliminierung. Der Zusatz von Wasser stellt die normale Selektivität wieder her, führt aber auch zur Desaromatisierung.

Get access to the full text of this article

Ancillary