Get access

Synthesis of 1-Phospha-2-boraacenaphthenes: Reductive 1,2-Aryl Migration of 1-Diarylboryl-8-dichlorophosphinonaphthalenes

Authors


  • This work was partially supported by Grants-in-Aid for Creative Scientific Research (B) (No. 22350017), the Global COE Program B09, and the MEXT Project of Integrated Research on Chemical Synthesis from the Ministry of Education, Culture, Sports, Science and Technology (Japan).

Abstract

original image

Interaktion ist alles: Die Titelverbindungen 1, die ein einzigartiges heterocyclisches System mit einer P-B-Bindung enthalten, sind durch Reduktion von 1-Diarylboryl-8-dichlorphosphanylnaphthalinen zugänglich (siehe Schema). Sowohl experimentelle als auch theoretische Befunde belegen in 1 eine effektive Wechselwirkung zwischen Phosphoratom, Boratom und Naphthyleinheit. Außerdem fluoresziert 1 in Lösung orange.

Get access to the full text of this article

Ancillary