Alicyclic Ring Structure: Conformational Influence of the CF2 Group in Cyclododecanes

Authors


  • D.O’H. thanks the ERC for an Advanced Investigator Grant to support this research.

Abstract

original image

Man geht sich aus dem Weg: In fluorierten Cyclododecanen nimmt die CF2-Gruppe ausschließlich Eckpositionen ein (siehe Bild; blau C, grau H, grün F), wodurch transannulare 1,4-H,H-Wechselwirkungen infolge einer Aufweitung des C-CF2-C-Winkels relaxieren. Fehlgeordnete CF2-Gruppen verursachen hingegen eine signifikante Verzerrung der Ringstruktur. Der Einbau von CF2-Gruppen könnte daher als Designelement zur Einführung von Ordnung und Polarität in organische Kohlenwasserstoffstrukturen dienen.

Ancillary