SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • C-C-Kupplungen;
  • Chromophore;
  • Farbstoffe/Pigmente;
  • Halochromie;
  • Nahinfrarot-Absorption
Thumbnail image of graphical abstract

Die C-C-Kupplung von 1,7-Dibromperylenbisimid mit dem sterisch gehinderten 2,6-Di-tert-butylphenol durch eine nukleophile Substitution in Abwesenheit eines Übergangsmetall-Katalysators führte zu neuartigen halochromen Perylenbisimiden (siehe Bild). Die entsprechenden Phenolat-Ionen dieser Verbindungen zeigen neuartige NIR-Eigenschaften einschließlich starker Absorption mit Maxima um die 1200 nm.