Get access

Quantitative Characterization of Micromixing Based on Uniformity and Overlap

Authors


  • We thank the Natural Sciences and Engineering Research Council of Canada.

Abstract

original image

Die Qualität des molekularen Mischens in Mikroreaktoren lässt sich mit der Größe ME (micromixing extent) quantifizieren, in die die Einheitlichkeit der Reaktantenverteilung im Reaktor und die räumliche Überlappung der Reaktanten eingeht (siehe Bild). ME hängt nur von der Verteilung der Reaktanten im Reaktor ab und lässt sich auf alle Arten von Mikromischungen anwenden, für die Verteilungen der gemischten Solute berechnet werden können.

Get access to the full text of this article

Ancillary