Innentitelbild: X-ray Photolysis To Release Ligands from Caged Reagents by an Intramolecular Antenna Sensitive to Magnetic Resonance Imaging (Angew. Chem. 41/2011)

Authors


Abstract

original image

Ferngesteuerte molekulare Sonden ermöglichen die Abgabe von Verbindungen in Materialien, die mit berührungslosen Methoden nicht untersucht werden können. In ihrer Zuschrift auf S. 9882 ff. zeigen P. I. Dalko et al., dass diese Sonden mit Kernspintomographie verfolgt und durch Röntgen- oder γ-Strahlung aktiviert werden können. Diese Methode überwindet eine derzeitige Grenze, indem die Photolyse eingesetzt wird, um Materialien zu untersuchen, die sonst nicht von Licht durchdrungen werden.

Ancillary