SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Kolloide;
  • Krafft-Temperatur;
  • Micellen;
  • Nanoröhren;
  • Tenside
Thumbnail image of graphical abstract

Coole Methode: Da die Micellbildung bei Temperaturen unterhalb der Krafft-Temperatur TK gehemmt ist, bewirkt das Dispergieren von Kohlenstoffnanoröhren (CNTs) unterhalb TK eine bessere Exfoliation, höhere mögliche Partikelkonzentrationen und drastisch reduzierte verbleibende Tensidmengen (siehe AFM-Bilder). Das Konzept ist dabei nicht auf CNTs beschränkt, sondern kann auf andere Nanopartikelarten übertragen werden.