Get access

Reversible Heterochiral Aggregation/Dissociation of Bis(2-hydroxyphenyl)diamides Driven by UV/Vis Irradiation

Authors


  • This work was financially supported by a Grant-in-Aid for Scientific Research on Innovative Areas (NK) from MEXT. A.N. thanks the JSPS for a predoctral fellowship. Akinobu Matsuzawa is gratefully acknowledged for X-ray crystallographic analysis of the heterochiral aggregate of 3 b.

Abstract

original image

Licht zum Lösen: (R)- und (S)-Diamide, die eine Wasserstoffbrücken bildende Einheit (rot im Bild) und eine trans-Azobenzoleinheit (blau) enthalten, lagern sich zu unlöslichen heterochiralen Aggregaten zusammen, die sich nach Photoisomerisierung der Azobenzoleinheit in den cis-Zustand durch UV-Bestrahlung (365 nm) wieder lösen. Die Aggregate bilden sich bei der Bestrahlung mit sichtbarem Licht (>422 nm) wieder zurück. Dieser Fällungs- und Lösungsprozess ist reversibel.

Ancillary