SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • C-H-Aktivierung;
  • Cyclisierungen;
  • Indole;
  • Oxidative Heck-Reaktion;
  • Palladium
Thumbnail image of graphical abstract

Derendo-Trick: Ein endo-Ringschluss auf das trigonale β-Kohlenstoffatom eines an das Indolstickstoffatom angeknüpften α,β-ungesättigten Akzeptors und eine nachgeschaltete Amidspaltung erlauben die diastereoselektive C-2-Alkenylierung von Indolen mit vollständig substituierten Doppelbindungen. Die Carboxygruppe dient als präparativ nützliche, vorübergehende Verknüpfungsstelle (siehe Schema).