SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Geschäumte Emulsionen;
  • Makroporöse Polymere;
  • Schäume;
  • UV-Polymerisation
Thumbnail image of graphical abstract

Eine ideale „Schablone“ zur Herstellung von makroporösem Polystyrol sind geschäumte Öl-in-Wasser-Emulsionen aus Styrol, Wasser, Glycerin und Natriumdodecylsulfat, die unter Zusatz eines Photoinitiators mit UV-Licht polymerisiert werden. Die Schaumstruktur der Vorstufe wird direkt in das Polymer übertragen, und die erhaltenen Materialien weisen dicht gepackte Zellen mit Fenstern zwischen benachbarten Poren auf (siehe REM-Aufnahme; Skalierung 250 μm).