Get access

Titelbild: Enantiomerenreine Dünnschichten auf der Basis Metall-organischer Gerüste: orientiertes Wachstum von SURMOFs und enantioselektive Adsorption (Angew. Chem. 3/2012)

Authors

  • Dr. Bo Liu,

    1. Lehrstuhl für Anorganische Chemie II – Organometallische Verbindungen und Werkstoffchemie, Ruhr-Universität Bochum, 44870 Bochum (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Dr. Osama Shekhah,

    1. Institut für Funktionale Grenzflächen (IFG), Karlsruher Institut für Technologie (KIT), 76344 Karlsruhe (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Hasan K. Arslan,

    1. Institut für Funktionale Grenzflächen (IFG), Karlsruher Institut für Technologie (KIT), 76344 Karlsruhe (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Dr. Jinxuan Liu,

    1. Institut für Funktionale Grenzflächen (IFG), Karlsruher Institut für Technologie (KIT), 76344 Karlsruhe (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr. Christof Wöll,

    Corresponding author
    1. Institut für Funktionale Grenzflächen (IFG), Karlsruher Institut für Technologie (KIT), 76344 Karlsruhe (Deutschland)
    • Institut für Funktionale Grenzflächen (IFG), Karlsruher Institut für Technologie (KIT), 76344 Karlsruhe (Deutschland)
    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr. Roland A. Fischer

    Corresponding author
    1. Lehrstuhl für Anorganische Chemie II – Organometallische Verbindungen und Werkstoffchemie, Ruhr-Universität Bochum, 44870 Bochum (Deutschland)
    • Lehrstuhl für Anorganische Chemie II – Organometallische Verbindungen und Werkstoffchemie, Ruhr-Universität Bochum, 44870 Bochum (Deutschland)
    Search for more papers by this author

Abstract

original image

Für die Integration von Metall-organischen Gerüsten (MOFs) in Bauteile, z. B. Sensoren, müssen diese faszinierenden Materialien in definierter Weise auf Substrate aufgebracht werden (SURMOFs). In ihrer Zuschrift auf S. 831 ff. beschreiben R. A. Fischer, C. Wöll und Mitarbeiter das schrittweise Flüssigphasenwachstum eines MOF, der Camphorat als chirale Komponente im Gerüst enthält. Die unterschiedlichen Adsorptionskinetiken eines Paars enantiomerer Testmoleküle wurden mit einer Quarzkristallwaage beobachtet.

Ancillary