Get access

Overcoming the Instability of Gaseous Peptide Phosphate Ester Groups by Dimetal Protection

Authors


  • This work was supported by the Danish Council for Independent Research, Natural Sciences (FNU grant FK272-08-0044 to FK).

Abstract

original image

Komplexer Schutz: Ist die Phosphatestergruppe mit einem Digalliumkomplex geschützt (siehe Schema), gelingt die Fragmentierung phosphorylierter Peptidionen durch stoßaktivierte Dissoziation (CAD) ohne leichten Verlust der Phosphatestergruppe. Dieser Dimetall-Phosphatester-Stabilisierungsansatz (DIMPES) dürfte großes Potenzial für die Anwendung in der Phosphoproteomik haben.

Ancillary