Glycomics for Drug Discovery: Metabolic Perturbation in Androgen-Independent Prostate Cancer Cells Induced by Unnatural Hexosamine Mimics

Authors


  • This work was partly supported by a grant for “Innovation COE Project for Future Medicine and Medical Research” from the Ministry of Education, Culture, Science, and Technology (Japan). We appreciate the assistance with the analysis of sugar nucleotides by Dr. Y. Takegawa of Hokkaido University.

Abstract

original image

Inhibiert: Die C4-fluorierten Derivate 24 von N-Acetylglucosamin (GlcNAc) wurden synthetisiert und als Inhibitoren des Krebszellwachstums untersucht. Die Verabreichung dieser 4-F-GlcNAc-Derivate führte in Zellen zu dem nichtnatürlichen Zuckernukleotid 1. Außerdem wurden die N-Glycan-Profile von Zellen mithilfe einer Anreicherungsanalyse bestimmt, die auf Glycoblotting basiert und für Hochdurchsatz-Screenings in der Wirkstoff-Forschung geeignet ist.

Ancillary